Die Anmeldung zur gymnasielen Oberstufe erfolgt in der Regel über das Portal "Schüler online" und ein persönliches Anmeldegespräch mit dem Oberstufenkoordinator oder der Schulleitung. Es empfiehlt sich am Infoabend für die gymnasiale Oberstufe im Februar (s. Kalender auf dieser Website) teilzunehmen. Voraussetzung ist das Erreichen des sog. qualifizierten MSA an der Herkunftsschule am Ende der Klasse 10. Aufnahmezusagen ergehen daher im Frühjahr zunächst vorbehaltlich. 

Zum von Ihnen über das Sekretariat vereinbarten Termin des persönlichen Aufnahmegespräches muss - sofern Sie noch nicht volljährig sind - ein Erziehungsberechtigter mitkommen. Legen Sie bitte die letzten beiden Zeugnisse vor und bringen Sie ein gültiges Personaldokument (Pass oder Ausweis) mit.